Katzenphilosophie







Philosophie:

Katzen sind sensible Tiere mit ausgeprägtem Territorialsinn und sehr feinen Sinneswahrnehmungen. Zudem sind die wenigsten Katzen daran gewöhnt, aus ihrer häuslichen Umgebung herausgenommen und transportiert zu werden. Daher stellt ein Tierarztbesuch für diese Tiere oft eine Stresssituation dar. Um die Belastung so gering wie möglich zu halten, legen wir Wert aus eine ruhige, entspannte Atmosphäre und verzichten ganz bewusst auf Radiomusik, Videofilme und die Anwesenheit von Hunden in der Praxis. Wir möchten betonen, dass wir Hunde durchaus auch mögen, aber die meisten Katzen tun das eben nicht.


Des Weiteren sind Katzen ausgesprochen eigensinnige Tiere und der Umgang mit ihnen erfordert ein gewisses Feingefühl und Verständnis für die katzentypischen Verhaltensweisen.


Die Terminsprechstunde soll gewährleisten, dass die Wartezeiten möglichst kurz sind. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass Notfälle selbstverständlich versorgt werden müssen.


Der Fortschritt in der Medizin schreitet rasant voran, sodass auch in der Tiermedizin der Weg in Richtung fachlicher Spezialisierung gehen muss, um qualitativ auf hohem Niveau arbeiten zu können.


Die Praxis behandelt ausschließlich Katzen und gehört damit zu einer der vier auf Katzen spezialisierten Tierarztpraxen in Deutschland.


Das umfangreiche Leistungsangebot umfasst  neben allgemeinen Sprechstunden, die auch am Wochenende stattfinden, Röntgen, Ultraschall, Blutdruckmessung, EKG, Zahnbehandlungen, Operationen, Laboruntersuchungen, Ernährungsempfehlungen und Beratungen bei Verhaltensproblemen. Es wird besonderer Wert gelegt auf ausführliche individuelle Beratung.